Direkteinstickung oder Stickbadge

 

Direktstick: elegant, langlebig, zeitlos

Der Direktstick ist wohl neben dem Siebdruck die bekannteste Veredelungsart.

Hierbei werden Deine Logodaten digitalisiert und als Stickprogramm angelegt. 

Hier wird auch schon der spätere "Look" vordefiniert, denn die Stichgebung ist ausschlag gebend dafür, wie der Stick auf dem Textil wirkt.

Natürlich wird dein Stick an dein Logo und das Textil angepasst.

 

Willst du dein Logo mit einem Schriftrahmen in Szene setzten oder lieber in elegantem Bild einen feinen Schriftzug auf einem Kragen anbringen? Kein Problem, wir beraten dich gerne für die optimale Lösung.

Auch spezielle Stickmöglichkeiten wie ein 3D Stick sind machbar. Diese Art wird besonders häufig auf Caps genutzt.

Die Stickerei ist auch für die Industriewäsche und Hygiene Wäsche geeignet, da wir hierfür spezielle Fäden verwenden, die auch diesen Belastungen standhalten.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Elegante Optik
  • langlebige Veredelung
  • Viele Desgin möglichkeiten
  • Waschbeständig

 

Stickbadge: praktisch, langlebig, wiederverwendbar

Für den Stickbadge wird ein Stickabzeichen gefertigt. Dieses kann dann entweder aufgenäht oder aufgekettelt werden oder aber die Rückseite wird mit einem speziellen Transferkleber beschichtet und das Abzeichen wir mittels hoher Hitze und Druck aufgepresst und mit dem Textil verklebt.

 

Die Vorteile auf einen Blick:

  • mehr Paltzierungsmöglichkeiten als beim Direktstick
  • Kann in grösseren Mengen vorgefertigt und gelagert werden
  • Kann bei einer genähten Anbringung einfach entfernt und wiederverwendet werden
  • Kann mit Klett auf der Rückseite gefertigt werden

 

Download: Stickpreis-Rechner

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »